Termine

Ich lade Sie herzlich zu meinen Lesungen ein.

Hier finden Sie die nächsten Termine.

Möchten Sie, dass die Ozeangefährten auch zu Ihnen schwimmen? Dann buchen Sie mich gerne für Ihre Lesung für Ihre SchülerInnen, KundInnen, Vereins- und Familienmitglieder und alle sonstigen interessierten Personengruppen. Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.


Bei der Lesung

Donnerstag, 30.01.2020 Regensburg

Meine dritte Lesung in Regensburg.
Zusammen mit der Autorin Angela Kreuz.
Im Rahmen einer Finissage zur Ausstellung "WE CAN (NOT) FIX EVERYTHING!? " zum Thema Nachhaltigkeit
Zeit: 19 Uhr
Ort: Secondhand-Laden "Peacehand", Unter-den-Schwibbögen 3, 93047 Regensburg
Eintritt: 5 - 8 Euro Solibeitrag nach Selbsteinschätzung
Bücher gibt es vor Ort und werden gerne signiert.
Hier gehts zum Plakat.

An dieser Gemeinschaftsausstellung bin ich mit zwei Kunstwerken vertreten. Die Vernissage findet am Donnerstag, den 23.01.20 um 19 Uhr bei freiem Eintritt und leckeren, veganen Häppchen statt.

„Nachts, im Mondschein, lag auf einem Blatt ein kleines Ei.
Und als an einem schönen Sonntagmorgen die Sonne aufging, hell und warm,
da schlüpfte aus dem Ei – knack – eine kleine hungrige Raupe.“ (Eric Carle)

Kannst Du Dich an diese Zeilen erinnern? Beinahe jeder kennt sie, die Geschichte der kleinen Raupe Nimmersatt. Sie erzählt wunderschön die Verwandlung einer Raupe in einen Schmetterling. Doch stell Dir mal vor, wir müssten in Zukunft den Kindern erzählen, wie das einst in der Natur funktioniert hat und diese Geschichte beginnen wir mit „Es war einmal vor langer, langer Zeit…“. Es wäre so unendlich traurig.

Lass Dich überraschen von deinen Gedanken und Gefühlen beim Betrachten von Bildern und Plastiken, die sich mit dem Zustand unserer Gesellschaft im Hinblick auf unsere Umwelt befassen, aber auch mit der Frage: Wie wird unsere Zukunft aussehen!?

Natürlich sind die Themen Nachhaltigkeit und Konsum derzeit in aller Munde und auch die Kunst hat da ein Wörtchen mitzureden - mal mit erhobenem Zeigefinger, mal mit einer Prise Humor, mal ganz leise und mal mit einer tobenden Wut.

Regensburger Künstlerinnen und Künstler laden herzlich ein zur Vernissage am Donnerstag, den 23.01.2020 um 19 Uhr im PEACEHAND

Und auch am letzten Tag der Ausstellung, bei der Finissage am Donnerstag den 30.01.2020 um 19 Uhr, beschäftigen wir uns mit wichtigen Fragen.
Wir hören eine Lesung der Autorin Birgit Schmidmeier aus ihrem Zukunftsroman – Die Ozeangefährten und eine eigens für den Anlass verfasste Kurzgeschichte der Autorin Angela Kreuz.

Wir freuen uns sehr, an diesen Abenden und auch die gesamte Woche, viele Besucher - bekannt wie unbekannt, interessiert und offen, bereits mit den Themen vertraut oder neu auf dem Gebiet - im PEACEHAND, Unter den Schwibbögen 3 in Regensburg, willkommen heißen zu dürfen!

Teilt diese Einladung gerne mit Freunden und Bekannten, sowie auf Facebook unter https://www.facebook.com/events/535542360362735/

Es freuen sich auf Euch:
- Ulrich Stolz (Plastiken)
- Birgit Schmidmeier (Zukunftsroman, Skulptur und Malerei)
- Angela Kreuz (Kurzgeschichte)
- Nina Qvelidze (Malerei)
- Stephanie Dienemann (Malerei)
- Philipp Schweinitz (Fotografie)
- Marco Bauschmid (Malerei)
- David Endress (Moderation)
- Victoria Findlay (Schauspiel)
- Nicole Heiß und Claudia Rauscher (Betreiberinnen von PEACEHAND)


Vergangene Termine:


Freitag, 13.12.2019 Regensburg

Meine zweite Lesung in Regensburg.
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Literatur-Café Antiquariat, Spiegelgasse 8, 93047 Regensburg
Eintritt: 7 Euro.
Bücher gibt es vor Ort und werden gerne signiert.


Mittwoch, 27.11.2019 Bad Abbach

Meine erste Lesung vor SchülerInnen!
Um 10:45 Uhr vor einer 6. und 7. Klasse der Angrüner Mittelschule Bad Abbach in der Bücherei der Marktgemeinde Bad Abbach.
Das hat sehr viel Spaß gemacht und die SchülerInnen waren voll dabei.


Freitag, 18.10.2019 Regensburg

Meine erste Lesung in Regensburg.
Zeit: 19 Uhr
Ort: Naturkundemuseum, Am Prebrunntor 4, 93047 Regensburg
Eintritt: 7 Euro.
Bücher gibt es vor Ort und werden gerne signiert.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken