Die Ozeangefährten

Der Klappentext-Entwurf:

Wie sieht unsere Welt im Jahr 2046 aus? Was geschah mit der Demokratie? Wie verändert der Klimawandel die Umwelt und die Menschheit? Eine kleine Gruppe von Meerestieren mit besonderen Fähigkeiten führt uns auf spannende, informative, witzige und emotional berührende Weise in unsere Zukunft. Gefangen im Vergnügungspark "PSI-World" zeigen sie uns auf eindrucksvolle Art, was Menschlichkeit bedeutet.

Dieser spannende Zukunftsroman mit meinen eigenen Illustrationen erscheint im Herbst 2019.


Paul und Gwen

Die Story:

Hinter den Ozeangefährten verbergen sich zehn Meerestiere mit besonderen Fähigkeiten. Ein magisches Schicksal führt sie im Meeres-Vergnügungspark „PSI-World“ vor Florida zusammen. Man erlebt hautnah, wie effektiv die Ozeangefährten ihre unterschiedlichen Begabungen einsetzen. Paul, der junge See-Esel, sorgt während seiner Heldenreise für wortwitzige Unterhaltung.

Das Besondere dabei: Man erfährt nebenbei jede Menge darüber, wie sich unsere heutige reale Welt bis zum Jahr 2046 weiter entwickeln könnte. Es werden aktuelle Themen wie Trinkwasserknappheit, Zerstörung der Wälder, Plastikmüll in den Meeren, Reduzierung der Lebensmittelqualität, Klimawandel, Massentierhaltung, Atomenergie und Energiegewinnung in der Zukunft, Mobilität, Schulsystem, Demokratie und viele innovative Zukunftsideen integriert.

Wer sich auf die Ozeangefährten einlässt, erlebt spannende, informative und emotional berührende Situationen durch die Augen der Menschen- und Tiercharaktere.


Truncus

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken